- Feel Your Dog

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

.

Preise


Einzeltraining *

- 45 Minuten  € 40,--  (abgerechnet wird ¼ stündlich)
- für jede zusätzlich angefangene ¼ Stunde werden 13€ berechnet

Bei erhöhtem Aufwand wie Figuranten und/oder Trainingshunde wird für die jeweilige Stunde 5€ zusätzlich berechnet.

Einzeltraining Paket *

- Paketpreis 450 Minuten Einzeltraining     € 360,-- **

      (wird individuell für jeden Hund zusammengestellt)
Bei erhöhtem Aufwand wie Figuranten und/oder Trainingshunde wird für die jeweilige Stunde 5€ zusätzlich berechnet.

Einzeltraining für Welpen bis zum 5. Lebensmonat *

- 45 Minuten  € 38,-- (abgerechnet wird ¼ stündlich)
-
für jede zusätzlich angefangene ¼ Stunde werden 13 berechnet

Bei erhöhtem Aufwand wie Figuranten und/oder Trainingshunde wird für die jeweilige Stunde 5€ zusätzlich berechnet.

Welpenstarterpaket
5 x 45 Min
. Einzeltraining zum ablenkungsfreien Kommandoaufbau / individuelle Beratung bei evtl. Probleme des häuslichen, täglichen Umgangs mit dem Welpen (siehe Welpentraining). Eventuelle Figuraten und Trainingshunde sind im Welpenstarterpaket inkludiert.
Paketpreis: 180,00 € . Der Betrag ist zu Beginn der ersten Stunde zu leisten.



Gruppentraining (Gruppenstärke max. 6 Mensch-HundTeams)

- Welpen 8 x 45 Minuten                                        € 120,--  **
 - Bei zusätzlicher Buchung des Welpenstarterpakets  
€ 100,--  **

- Junghunde/erwachsene Hunde 10 x 45 Minuten       € 150,-- **


Vor der Aufnahme von Problemhunden in eine Gruppe kann es nach Ermessen der Trainer nötig sein, Einzelstunden zu absolvieren.

Bitte beachten:
Nicht wahrgenommene Termine verfallen!
Wird von der Hundeschule ein Termin abgesagt, wird dieser selbstverständlich an einem anderen Termin nachgeholt.



_____________________________________________________________________________


Da wir bei den Welpen- und Junghundegruppen keine Massenabfertigung wollen, ist unsere Gruppenstärke in der Regel auf 6 Mensch-Hund-Teams beschränkt. Dadurch können wir eine gute Betreuung der einzelnen Teams gewährleisten.

Auch für die Hunde ist es einfacher sich zu konzentrieren und entspannt zu lernen, wenn nur wenige andere Teams am Platz sind.
In der Spielzeit kommt es nicht zu unübersichtlichen Spielsituationen, so dass die Welpen-/Junghunde ihre Artgenossen positiv verknüpfen.


  * Bei Trainings außerhalb meines Trainingsgeländes können Fahrtkosten anfallen.
** Beträge sind zu Beginn der ersten Trainingseinheit zu leisten

 
| | . | | | | | . | Generelle Seitenstruktur
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü